Baumpflege und Gehölzschnitt

Gehölzschnitt

Der Schnitt ist eine wichtige Maßnahme bei der Baumpflege. Er hält den Baum vital und sorgt dafür, dass der Gartenbesitzer lange Freude an ihm hat. Zusätzlich muss der Grundstücksbesitzer seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommen und Gefahren durch Totholz oder tief hängende Äste über Straßen und Gehwegen beseitigen.

 

Beim Gehölzschnitt, und insbesondere beim Baumschnitt, bedarf es Erfahrung, der richtigen Technik und des geeigneten Werkzeugs. So sollte man beispielsweise beim Beschneiden von Bäumen unbedingt die richtigen Schnitttechniken anwenden, die Wunden möglichst klein zu halten, sodass eine rasche und gut Wundheilung stattfinden kann. Nur so kann man die Gefahr minimieren, dass sich Pilze in der Schnittwunde ansiedeln und mit den Jahren das Holz zersetzen und zu einer Faulstelle führen.

 

Ebenso benötigen Blüten- und Beerensträuchern einen regelmäßigen, fachmännisch ausgeführten Schnitt, damit sie unten nicht verkahlen und ihre volle Blütenpracht enfalten können und reichlich Früchte tragen.

 

Wir verfügen über die notwendige Erfahrung und das Werkzeug für einen professionellen Baumschnitt. Das bedeutet für Sie: kein Risiko durch das Stehen auf wackeligen Leitern. Vor allem aber werden ihre Bäume es Ihnen danken, wenn sie eine fachmännische ausgeführte Pflegemaßnahme durch uns erhalten. Selbstverständlich beinhaltet unser Service auch die Abfuhr und Entsorgen des anfallenden Schnittguts.

Baumfällungen

Sollte ein Baum aufgrund mangelnder Vitalität, Fäulnis oder Windbruch zu stark in seiner Standsicherheit geschädigt sein, kommt man um eine Fällung nicht herum. Da es in unseren dicht besiedelten Städten und Gemeinden meist nicht möglich ist, Bäume im Ganzen zu fällen, sorgen wir mittels Hebebühne oder Seilklettertechnik (SKT) und gegebenenfalls entsprechenden Abseiltechniken für eine kontrollierte, stückweise Abtragung des Baumes ohne "Kollateralschäden".

Wurzelstockfräsen

Die bei jeder Fällung zurückbleibenden Wurzelstöcke oder Baumstümpfe sind nicht unbedingt ein ansehnlicher Anblick. Mit einer Wurzelstockfräse oder Stubbenfräse ist ein Wurzelstock schnell entfernt. Das dabei anfallende Fräsgut kann anschließend wunderbar zum Mulchen von Beeten oder unter Hecken verwendet werden. Je nach Kundenwunsch übernehmen wir natürlich auch den Abtransport und die Entsorgung dieser Holzhäksel. In der Regel fräsen wir den Wurzelstock komplett aus. Falls sie jedoch Kosten sparen wollen und an betreffender Stelle beispielsweise lediglich Rasen ansäen möchten, ist auch eine geringere Frästiefe möglich.

Neupflanzungen und Ersatzpflanzungen

Selbstverständlich können wir Ihnen auch günstige Angebote für die Pflanzung von Bäumen machen, bespielsweise um die von der unteren Naturschutzbehörde geforderte Pflicht zur Ersatzpflanzung zu erfüllen. Oder wenn Sie Ihren Garten verändern möchten und mit hochwertigen Bäumen oder Sträuchern aufwerten möchten, beraten wir Sie gerne und übernehmen anschließend die Umgestaltung.